Lama Trekking & Lama Camp

Rudolf Reiter


  • Projekttage-Kennenlerntage

    Projekttage mit Lamas und Nächtigung im Tipicamp Hirschegg:

    Unser Tipi-Camp steht für Schulklassen ( Projekttage, Projektwoche ) zur Verfügung und kann ab 2 Personen bis 50 Personen gebucht werden.

    Unser Tipicamp ist mit 3 großen Indianerzelten, mit Lagerfeuerstelle und Sitzmöglichkeiten ausgestattet und liegt auf einer Wiese direkt neben dem Teigitschbach auf ca. 950 m Seehöhe.

    Verpflegung ( Frühstück und Halbpension ) sowie sanitäre Anlagen (Dusche, WC, Handtücher) gibt es direkt beim Spengerwirt, ca. 50 m vom Tipicamp entfernt.

    Gleich in unmittelbarer Nähe befinden sich das Lamagehege mit unserer 23 köpfigen Lamaherde und unser Alpakagehege mit 6 Alpakahengsten.

    Ausstattung:

    Das Tipicamp Hirschegg besteht aus 3 großen Indianerzelten von ca. 6 m bis 9 m Durchmesser. Alle drei Zelte sind mit einem gemütlichen Holzboden ausgestattet und können bei jedem Wetter genutzt werden. Das Tipicamp, umgeben von einem Holzzaun gleich direkt neben dem Bach, ist mit großer Lagerfeuerstelle und Sitzgelegenheiten ausgestattet

    Gerne stellen wir ein individuelles Angebot für Ihre Projekttage nach Ihren Wünschen zusammen!

    Freizeitangebot im Camp:

    - Lama-Wanderungen (siehe Tourenangebote)

    - Grillen am Lagerfeuer

    - GPS-Rallye

    - Waldexpedition (Walderlebnis-Führung)

    - Abenteuer am Bach

    - Nachtwanderung

    - Fischen

    - Outdoor-Games (Schatz-Suche)


    Lama-Tourenangebote:

     -  Halbtagestouren mit Lamas
     -  Ganztagestouren mit Lamas  

     -  Zweitagestouren mit Lamas und Nächtigung im Tipicamp-Hirschegg  

                                  
    Die Halbtagestouren finden auf  Wanderwegen rund um Hirschegg statt.

    Dauer ca. 2,5 - 3 Std., kleine Pausen gibt es unterwegs, zum Abschluss ist eine große Pause beim Spengerwirt möglich - mit mitgebrachter Jause oder Kindermenü ab 6 € (mit Vorbestellung). 

      
    Die Ganztagestouren führen uns auf die Hirschegger Alm - zur Franzlhütte, Bartholomäkirche oder zur Saureishütte und wieder zurück zur Lamaweide.

    Dauer ca. 5-6 Stunden, Jausenpause (mitgebrachte Jause) gibt es nach ca. halber Strecke;


    Die Zweitagestour führt am ersten Tag zur Franzlhütte, Bartholomäkirche oder zur Saureishütte und dann wieder zurück zur Lamaweide, wo wir in Indianerzelten nächtigen. Verpflegung, Dusche und WC gibt es beim Spengerwirt, ca. 50 m von den Zelten entfernt. Am zweiten Tag geht`s nach einem ausgiebigen Frühstück Richtung Hirschegg in den Mittereggergraben, weiter beim Pongratzwirt vorbei und durchs Dörfl zurück zum Gehege, wo die Zweitagestour ihr Ende findet. 

    Lama-Wanderung am 1.Tag - Dauer ca. 5-6 Stunden 

    Lama-Wanderung am 2.Tag - Dauer ca. 4 Stunden

    Kinder und Jugendliche im Umgang mit Lamas:

    Lamas eignen sich besonders durch ihr zurückhaltendes und gleichzeitig freundlich-neugieriges Wesen für Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen. Ihre großen, kugelrunden Augen und ihr flauschiges Fell lassen die Angst vor diesen Tieren schnell vergessen. Das Lama wird schnell zum Freund und Alltag und Schulstress werden zurückgelassen. Junge Lamas wurden von uns speziell für Kindergruppen ausgebildet, da Kinder schnell Vertrauen gewinnen, wenn sie mit Lamas auf Augenhöhe unsere Wanderwege erkunden.

    PREISE:


    Preis/Halbtagestour :
    12,- € pro Kind 

    Preis/Tagestour :: 25,- € pro Kind

    Preis/Zweitagestour: 54,- € pro Kind

    Freizeitangebot im Camp:

    - Geführte Gehege-Besichtigung (Lama-Alpaka-Kamelgehege): 2,- € 

    - Waldexpedition: 5,-€

    - Nachtwanderung: 3,-€

    - GPS-Rallye: 4,50 €

    - Fischen: 7,-€

    - Filzen mit Lamawolle: 5,-€

    - Lama-Workshop: 3,50 €

    - Outdoor-Games: 3,50 €

    Preise für die Freizeitangebote pro Schüler.


    Nächtigung in Indianerzelten, Dusche plus Handtücher: 13,-€ pro Kind

    Frühstück: 7,-€ pro Schüler

    Halbpension: 16,-€ pro Schüler

    Vollpension: 20,-€ pro Schüler

    Das Angebot gilt ab 15 Schüler,für kleinere Schülergruppen gelten unsere Normalpreise.

    Für Schulklassen ab 15 Schüler ist das gesamte Angebot (Lamatouren, Nächtigung + Halbpension)

    für 2 Lehrer frei.                                                                                      

    Auskunft :

    Tel.: 0680/ 212 57 69

  • Schulwandertag

    Schulwandertag " Das Lama und wir"

    In der wundervollen Hirschegger Berggegend haben Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, ruhige und gutmütige Lamas näher kennenzulernen. Bei einer kurzen Einschulung beim Lamagehege erfahren die jungen Lamaführer Wissenswertes über den Umgang mit Lamas.

    Nach der Einschulung werden die Lamas den Kindern übergeben, an der Leine werden die Lamas jeweils von einem Kind geführt.   

    Beim Führen, Streicheln und Füttern gibt es viele Gelegenheiten mit den sensiblen Tieren in Kontakt zu treten. Neben den einzigartigen Lamas steht vor allem das Naturerleben ohne Zeitdruck im Vordergrund.

    Tourenangebote:

     -  Halbtagestouren mit Lamas
     -  Ganztagestouren mit Lamas  

     -  Zweitagestouren mit Lamas und Nächtigung im Tipicamp-Hirschegg 

                                  
     
    Die Halbtagestouren finden auf  Wanderwegen rund um Hirschegg statt.

    Dauer ca. 2,5 - 3 Std., kleine Pausen gibt es unterwegs, zum Abschluss ist eine große Pause beim Spengerwirt möglich - mit mitgebrachter Jause oder Kindermenü ab 6 € (mit Vorbestellung). 

      
    Die Ganztagestouren führen uns auf die Hirschegger Alm - zur Franzlhütte, Bartholomäkirche oder zur Saureishütte und wieder zurück zur Lamaweide.

    Dauer ca. 5-6 Stunden, Jausenpause (mitgebrachte Jause) gibt es nach ca. halber Strecke;


    Die Zweitagestour führt am ersten Tag zur Franzlhütte, Bartholomäkirche oder zur Saureishütte und dann wieder zurück zur Lamaweide, wo wir in Indianerzelten nächtigen. Verpflegung, Dusche und WC gibt es beim Spengerwirt, ca. 50 m von den Zelten entfernt. Am zweiten Tag geht`s nach einem ausgiebigen Frühstück Richtung Hirschegg in den Mittereggergraben, weiter beim Pongratzwirt vorbei und durchs Dörfl zurück zum Gehege, wo die Zweitagestour ihr Ende findet. 

    Lama-Wanderung am 1.Tag - Dauer ca. 5-6 Stunden 

    Lama-Wanderung am 2.Tag - Dauer ca. 4 Stunden


    Kinder und Jugendliche im Umgang mit Lamas:

    Lamas eignen sich besonders durch ihr zurückhaltendes und gleichzeitig freundlich-neugieriges Wesen für Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen. Ihre großen, kugelrunden Augen und ihr flauschiges Fell lassen die Angst vor diesen Tieren schnell vergessen. Das Lama wird schnell zum Freund und Alltag und Schulstress werden zurückgelassen. Junge Lamas wurden von uns speziell für Kindergruppen ausgebildet, da Kinder schnell Vertrauen gewinnen, wenn sie mit Lamas auf Augenhöhe unsere Wanderwege erkunden.


    Was ihr für die Wanderung braucht :

    - Rucksack, Getränk und Jause
    - Regenschutz, feste Schuhe, sportliche Kleidung
    - ev. Sonnenschutz und Kappe

    Für die Zweitagestour braucht ihr noch Schlafsack und Unterlage.



    PREISE:


    Preis/Halbtagestour :
    12,- € pro Kind 

    Preis/Tagestour :: 25,- € pro Kind

    Preis/Zweitagestour: 54,- € pro Kind

    Nächtigung in Indianerzelten, Dusche plus Handtücher: 13,-€ pro Kind

    Frühstück: 7,-€ pro Schüler

    Halbpension: 16,-€ pro Schüler

    Vollpension: 20,-€ pro Schüler

    Das Angebot gilt ab 15 Schüler,für kleinere Schülergruppen gelten unsere Normalpreise.

    Für Schulklassen ab 15 Schüler ist das gesamte Angebot (Lamatouren, Nächtigung + Halbpension)

    für 2 Lehrer frei.

                                                                                           

    Auskunft :

    Tel.: 0680/ 212 57 69

-1-



Rudolf Reiter, Hirschegg 165, 8584 Hirschegg